Termine

Die Gruppensitzungen der Regionalgruppe Niederrhein finden einmal monatlich statt.

Die Sitzungen sind öffentlich und Gäste ausdrücklich willkommen!


Samstag, 13. Oktober 2018, 13.00 Uhr

#unteilbar
Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt Ausgrenzung!

Es findet eine dramatische politische Verschiebung statt: Rassismus und Menschenverachtung werden gesellschaftsfähig. Was gestern noch undenkbar war und als unsagbar galt, ist kurz darauf Realität. Humanität und Menschenrechte, Religionsfreiheit und Rechtsstaat werden offen angegriffen. Es ist ein Angriff, der uns allen gilt.
Wir lassen nicht zu, dass Sozialstaat, Flucht und Migration gegeneinander ausgespielt werden. Wir halten dagegen, wenn Grund- und Freiheitsrechte weiter eingeschränkt werden sollen.

Demonstration: 13. Oktober 2018 – 13:00 Uhr Berlin


Weitere Infos hier!

 

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 19.30 Uhr

attac - Gruppentreffen

Themen: Bedingungsloses Grundeinkommen, NRW-Sozialticket, etc.

Ort: K. Kubernus-Perscheid, Pastor Wolf Str. 12, 46487 Wesel

 

 

25. bis 29. Oktober 2018

Ende Gelände

Raus aus der Kohle: "Ende Gelände" im Rheinland

Vom 25. bis 29. Oktober gibt es wieder direkte Aktionen von "Ende Gelände" im rheinischen Braunkohlerevier.

Weitere Infos hier!

Dienstags hin und wieder

Arbeitsgruppe "Finanzkrise"

Eines der Ziele, die Attac sich gesetzt hat, ist die ökonomische Alphabetisierung. Immer mehr Bereiche des öffentlichen Lebens werden für den Markt geöffnet, marktwirtschaftliche Prinzipien halten Einzug in Schulen und Universitäten, Stadtwerke, Nahverkehr, etc. Mit diesen Prozessen wächst die Notwendigkeit, sich ökonomische Grundkenntnisse anzueignen.

Ort: Da wir uns in privaten Räumen treffen, kann der Ort bei uns angefragt werden.

Termine werden auf den Gruppensitzungen festgelegt! Die Arbeitsgruppe ist offen für alle Menschen, die mehr über die ökonomischen Zusammenhänge der Krise wissen möchten. Gäste sind ausdrücklich willkommen!